top of page
  • Facebook
  • Les fils
fr_FR.png
Deutsch_Flagge.png
LogoFete_edited.png

70. Kantonales Trachtenfest
Nendaz am 14. und 15. Juni 2024

Ej'Ecochyoeü en fête :
Musik komponiert von Louis Fournier 

00:00 / 02:40
Goldsponsoren :
nendaz-veysonnaz_RM_cmjn.png
Silbersponsoren :
bcv_quadri.png
Sponsors Bronze :
BPMCars_VOLVO.png
accueil.png
accueil.png

 „Ej’ Ecochyoeü de Ninda“ stammt aus unserem Dialekt und bedeutet auf Deutsch „Die Weizendrescher“. Unter diesem Namen sorgt unsere Folkloregruppe seit 1984 für gute Stimmung bei Festen und Veranstaltungen auf lokaler, kantonaler und sogar internationaler Ebene.

Unser Verein zählt derzeit 54 aktive Mitglieder und setzt sich aus Tänzerinnen und Tänzern, Musikerinnen und Musikern sowie Komparsen und Komparsinnen zusammen. Wir freuen uns außerdem, auf einen jungen und dynamischen Nachwuchs zählen zu dürfen, der unseren Verein mit einem Durchschnittsalter von 36 Jahren zu einem der jüngsten im Kanton macht.

Nach der erfolgreichen Organisation des 59. Kantonalen Trachtenfestes im Jahr 2004 stellen wir uns erneut der Herausforderung. Zur Feier unseres 40-jährigen Jubiläums wird dieses bedeutende kantonale Ereignis erneut in Haute-Nendaz stattfinden. Am Samstag treffen dort um die 40 Folkloregruppen zusammen, die alle Mitglieder der Walliser Vereinigung der Trachtenvereine und der Volkskünste sind. Am Freitagabend treten rund 15 lokale Folklore-, Gesangs- und Blaskapellenvereine auf.

Zu ihrem 40-jährigen Bestehen plant unsere Gruppe den Kauf eigener Räumlichkeiten. Dieser Saal, von dem wir seit unseren Anfängen träumen, wird nun endlich Wirklichkeit, und das dank der Unterstützung von Ihnen allen, Liebhaberinnen und Liebhaber der Folklore und der Traditionen unserer schönen Region.

Programm

Freitagabend, 14. Juni 2024

FEIERLICHKEITEN ZUM 40. JUBILÄUM 

Moderator: Lucie Guntern

18.15 Uhr    Ankunft der Vereine (Raiffeisen Haute-Nendaz)
·                   Ehrenwein auf Einladung der Gemeinde Nendaz
                          Musikalische Unterhaltung mit dem Orchester

                   „Ej’Ecochyœü de Ninda“


19.00 Uhr    Umzug vom Mont-Rouge bis zur Plaine des

                    des Ecluses

                    - Groupe folklorique Ej'Ecochyœü de Ninda

                    - Fanfare L’Avenir d’Isérables

                    - Chœur mixte le Muguet d’Aproz

                    - La Chorale des Chasseurs, Char de La Diana

                      de Nendaz-Veysonnaz

                    - Fanfare La Rosablanche

                    - Chœurs d’enfants Méli-Mélo et

                      Méli-Mélo Academy

                    - Chœur mixte La Davidica

                    - Groupe folklorique La Chanson de la Montagne

                    - Ce vallon qui chante

                    - Chœur mixte Saint-Michel

                    - Groupe folklorique Les Bedjuis

                    - Fanfare La Liberté de Salins

                    - Fanfares La Concordia de Nendaz

                       et l’Echo du Mont d’Aproz

20.00 Uhr     Vorstellungen in Zeltüberdachung

 

22.45 Uhr     Tanzball mit dem Orchester Scotch

Samstag, 15. Juni 2024

70. KANTONALES TRACHTENFEST

Moderator: Pierre-Alain Steiner

10.45 Uhr  Empfang der Vereine auf der Plaine des Écluses


11 Uhr       Ehrenwein auf Einladung der Gemeinde Nendaz
                  Musikalische Unterhaltung mit der Alphorngruppe

                  von Nendaz 

11.15 Uhr  Offizieller Teil
                  Ansprache der Co-Vorsitzenden des

                  Organisationskomitees 
                  Ansprache des Vorsitzenden der WVT 
                  Gruppentanz der Kinder
                  Ansprache von Herrn Frédéric Fragnière

                  (Vorsitzender der Gemeinde Nendaz)
                  Gruppentanz der Erwachsenen 

12 Uhr       Musikalische Unterhaltung mit der Alphorngruppe

                  von Nendaz und dem Orchester

                  „Ej’Ecochyœü de Ninda“

12.45 – 16.45     Darbietungen der Folkloregruppen der WVT

                   in Zeltüberdachung

17 Uhr       Grosser Umzug vom Hôtel du Déserteur bis

                  zur Plaine des Écluses. Teilnahme von 29 Vereinen

                  und 3 Festwagen 

18.45 Uhr  Musikalische Unterhaltung mit dem Orchester

                  „Les Bandits Folkloriques

19.30 Uhr  Abendessen
20 Uhr       Ansprache des Vorsitzenden der Gruppe

                  „Ej’Ecochyœü de Ninda“
                  Verleihung der Auszeichnungen der WVT
20.30 Uhr  Musikalische Unterhaltung mit dem Orchester

                  „Les Bandits Folkloriques“ 

21.45 Uhr    Tanzball mit dem Orchester „Scotch“ 

Liste der eingeladenen Vereine, die am Freitag anwesend sind.

Ej'Ecochyoeü de Ninda (Folklore)

Le Muguet (Chor)            
La Davidica
 (Chor)
Chœur Saint-Michel (Chor)
La Rosablanche (Fanfare)

L'Avenir d'Isérables (Fanfare)

La Concordia (Fanfare)

La Chanson de la Montagne (Folklore)

L'Echo du Mont (Fanfare)

La Caecilia (Chor)

Méli-Mélo et Méli-Mélo Academy (Chor)

La Liberté de Salins (Fanfare)

La Chorale des Chasseurs (Chor)

Inter'val (Chor)

Les Bedjuis (Folklore)

Ce Vallon qui chante (Chor)

Liste der Vereinigungsmitglieder, die am Samstag anwesend sind.

Ej'Ecochyoeü de Ninda

Lè Mayintson, Randogne

Le Vieux Saint-Gingoph

La Matze, Genève

Société des Costumes et du Patois de Savièse

Musik ¨Der Alten Zeit¨, Saas Fee

No s'Atro Bon Bagna, Bagnes

Le Vieux Salvan

Lè Réchètte dè Mountanna, Montana

Les Bletzettes, Champlan 

Trachtenverein Aletsch, Mörel-Riederalp

Trachtenverein Glis

Fifres et tambours, Saint-Luc

Lè Partichiou, Chermignon

Trachtenverein Naters

Trachtenverein Tschaabä, Leukerbad

La Comberintze, Martigny

Les Bouetsedons, Orsières

13 Etoiles, Vevey

L'Arc en Ciel, Evolène

Trachtenverein Salgesch

Brig Trachtenverein

Sion d'Autrefois

Li Rondenià, Fully

L'Arbarintze, Saxon

Li Trei V'zins, Finhaut

Trachtenverein Visp

Les Bedjuis, Isérables

Trachtenverein Steg-Hohtenn

Trachtenverein Saas-Fee

Au Bon Vieux Temps, Troistorrents

und

Die Alphorngruppe von Nendaz (Gast)

Übersichtsplan
FCDC2024_Plan place de fête-A5.jpg

KAUFPROJEKT EIGENER RÄUMLICHKEITEN

In uns schlummerte schon seit langen Jahren die Idee, einen Saal zu erwerben.

Die ausgezeichnete Dynamik unserer Gruppe ermutigt uns, dieses Projekt umzusetzen. Als zusätzlicher Anreiz für unsere aber auch für neue Mitglieder soll dieser Ort für die Zukunft auch zu einem attraktiven Lebensraum und Treffpunkt werden.

Wir erwägen den Kauf der mittleren Etage eines sich im Bau befindlichen Gewerbe- und Handwerksgebäudes im Ortsteil Sornard.

Konkret geht es bei diesem Projekt um einen Innenbereich von 242 m2 und eine Außenfläche von 145 m2. Im unten stehenden Link finden Sie nähere Informationen und einige Abbildungen zu diesem Projekt.

Um die Finanzierung dieser ehrgeizigen Investition sicherzustellen, zählen wir auf Ihre Unterstützung und Großzügigkeit. So werden unsere Mitglieder zwecks Fertigstellung unseres Festführers mit Ihnen Kontakt aufnehmen, wofür wir Ihnen im Voraus danken.

Für weitere Informationen über Ihre Unterstützungsmöglichkeiten können Sie unsere Sponsorenmappe über den untenstehenden Link herunterladen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Unterkunft

unnamed-9_edited.png

Ej’Ecochyoeü de Ninda

70. Kantonales Trachtenfest
in Nendaz am 14. und 15. Juni 2024

ecodn2024@gmail.com

bottom of page